Kostenlos
&
Unabhängig
In unserem Festgeldvergleich finden Sie nur seriöse Festgeldbanken
Wir vergleichen die Festgeldzinsen objektiv und sind für Sie immer kostenlos
http://festgeld-zinsen-vergleich.org
Nur seriöse Banken!
Die Festgeldbanken habe wir mit großer Sorgfalt ausgewählt
Für Sie immer kostenlos!
Wir sind ein kostenloses Informationsportal

Börsencrash

Unter einem Börsencrash versteht man einen starken Rückgang der Börsenkurse, ausgelöst durch Massenverkäufe. Der erste große Börsencrash fand schon im Jahr 1636 statt. Ausgelöst wurde dieser Crash durch Tulpenzwiebeln als Spekulationsobjekt. Nachdem der Preis für Tulpenzwiebeln rasant in die Höhe gestiegen war, entwickelte sich 1636 eine Skepsis darüber, ob dieser Preis überhaupt noch zu vertreten sei. Nach der Skepsis kam die Angst, dass die Preise für Tulpenzwiebeln fallen könnten. Plötzlich versuchten alle Spekulanten ihre Tulpenzwiebeln zu verkaufen. Das daraus resultierende Überangebot hatte Kursstürze an allen Handelsplätzen zur Folge und führte zu einer Vielzahl von Insolvenzen. Daraus entwickelte sich eine Wirtschaftskrise, von der das gesamte Land betroffen war.
Auch im Jahre 1929 und 2000 gab es Börsencrash, die einen ähnlichen Verlauf hatten. Nur das Spekulationsobjekt war jedes Mal ein anderes. Im Jahr 1929 wurden die Preise von Aktien der Elektronikbranche in die Höhe getrieben. Und im Jahre 2000 waren es die Aktien der Internetbranche.